Weiter zum Inhalt
Allgemein » Grüne spenden Teil ihrer Entschädigung für den Kreistag
09Jan

Grüne spenden Teil ihrer Entschädigung für den Kreistag

Als die neue Fraktion unserer Partei vor ca. einem Jahr in den Kreistag einzog, stellte sich schon bald die Frage, ob wir einer Erhöhung der Aufwandsentschädigung für die Mitglieder des Kreistages zustimmen sollten.

Wir hielten dies in Zeiten der Schuldenbremse und des Sparens für kein gutes Startsignal und lehnten deshalb ab. In der Zwischenzeit sind pro Fraktionsmitglied ca. 500€ aufgelaufen. Die Meppener Tagespost berichtete am 09.Januar 2013 über die Verwendung der Gelder: (Zum Download der PDF-Datei bitte anklicken)

 

Verfasst am 09.01.2013 um 14:38 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar